Die Mützenproduktion ist in vollem Gange, diesmal ist es Eine in Felloptik aus dem neuen Lala Berlin Garn Furry. Die Mütze ist superweich, durch den großen Alpakaanteil im Garn. Sie ist sehr einfach zu stricken und absolut anfängertauglich und passt auf normale Köpfe.

Hier ist die Anleitung:

Material:  50 g LANA GROSSA Lala Berlin Furry, kurze Rundnadel und/oder Spiel Nr. 6 - 7

Strukturmuster:

1. Rd: *1 M re, 1 M li*
2. Rd: alle M re
3. Rd: *1 M li, 1 M re*
4. Rd: alle Maschen re

 

Mütze stricken:

52 M anschlagen, zur Runde schließen, Rundenanfangmarkieren und eine Runde li M stricken.

Dann zum Strukturmuster wechseln.

In ca. 20 cm Gesamthöhe mit den Abnahmen beginnen:

1. ARd: *11 M re, 2 M re zus. str.* (4 M abgenommen)
2. Rd: alle Maschen rechts
3. ARd: *4 M re, 2 M re zus. str.* (8 M abgenommen)
4. Rd: alle Maschen rechts
5./6.ARd: *2 M re zus. str.*

Die verbleibenden 10 M mit dem Arbeitsfaden zusammen ziehen.

Viel Spaß beim Nachstricken!