Das Fussballfieber hat Deutschland erreicht und morgen findet das erste Spiel unserer Mannschaft statt. Höchste Zeit sich um seine Fanartikel zu kümmern!

Ich habe mich dieses Jahr für etwas Selbstgestricktes entschieden ...

Der Halsschmuck ist sehr schnell gestrickt und damit ein echter Last-Minute-Hingucker.

Hier die Anleitung:

Material:

Wollreste in Schwarz, Rot und Gold (Ich hatte Myriade in Gold von Phildar und Summerlace in Schwarz und Rot von Lana Grossa), passende Stricknadel (Nr. 3), passende Häkelnadel (Nr.3)

20 Maschen in Gold anschlagen und 9 Reihen rechte Maschen stricken.

Zu Rot wechseln und 8 Reihen rechte Maschen stricken.

Zu Schwarz wechseln und 8 Reihen rechte Maschen stricken. Die Maschen nicht abketten!

Alle Fäden vernähen.

Eine goldene Luftmaschenkette (50 - 60 cm) häkeln. Die Flagge auf die Kette aufziehen - Fertig!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!